HomeemporiaemporiaQUARTERLY
select language/region

emporiaQUARTERLY


Wer Menschen bewegen will, muss verstehen lernen, was sie bewegt!

Eine häufig gestellte Frage im Zuge der Entwicklung neuer Produkte lautet: Was steht eigentlich am Anfang der Planung – das Produkt oder die Zielgruppe? Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich meist durch die konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der von ihnen angesprochenen Kundensegmente aus. Bei emporia arbeiten 30 Mitarbeiter in der F&E Abteilung an der Optimierung der Produkte.  Dabei stützen sie sich auf zahlreiche wissenschaftliche Studien, eigens initiierte Umfragen und natürlich auch auf das direkte Feedback vom Endkunden mittels Nutzertests.

 

In der Rubrik emporiaRESEARCH geben wir einen Einblick in Arbeitsweise und Ergebnisse und stellen interessante Informationen zur Verfügung.